Volker Quaschning

[12] EIN ÜBERBLICK ÜBER DEN ENERGIEMARKT IN DEUTSCHLAND

Heute geht es um einen Überblick über den Energiemarkt und die Energiesysteme in Deutschland. Ihr hört eine Art Grundstudiumvorlesung, 1. Semester, mit Prof. Dr. Volker Quaschning, Ingenieurwissenschafter, Prof für regenerative Energiesysteme an der HTW in Berlin und Mitgründer der scientists4future.

Die Gesprächsinhalte im Einzelnen:

02:00 | Überblick über den Stand der Energiesysteme in D

04:21 | Überblick über die Energieerzeugung

05:00 | gesamtes Energieaufkommen jährlich in D

06:16 | Anteil der Erneuerbaren im Bereich der Nettostromerzeugung

07:26 | Was zählt zu den erneuerbaren Stromerzeugern?

08:20 | Prognose Gesamtenergiebedarf 2030

11:07 | Wie viel Energie dürfte man verbrauchen, wenn man im 1,5Grad-Korridor bleiben möchte?

11:54 | Fangen die Erneuerbaren den Wegfall der Atomenergie auf?

15:40 | Über die Probleme beim Umbau des Energiemarktes

18:04 | Was ist Dunkelflaute?

19:15 | Wie hoch ist der Speicherbedarf?

21:00 | Ist eine autarke Energieversorgung in D möglich?

22:51 | Und was ist mit Wasserstoff?

24:00 | Welchen Aufwand die Batterieherstellung bedeutet

27:05 | Über den Aufbau einer Lade-Infrastruktur

30:47 | Was kostet die Energiewende?

Volker Quaschnings YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCEPZNMjVXBALuPZNKNua5Hg

Viel Spaß und Sinn in der Fabrik Für Immer.

2x wöchentlich, Do und So, eine neue Podcast-Episode zum Thema Nachhaltigkeit und Wirtschaft:

Wir konzeptionieren, kreieren und produzieren Kommunikationsmaßnahmen für Unternehmen und Marken einer nachhaltigen Wirtschaft.

Da es so viele gute Geschichten und Geschäftsmodelle da draußen gibt, machen wir unsere Entdeckungsreise öffentlich: mit dieser Podcast-Reihe machen wir uns selbst auf die Suche nach den Gestalter*innen, den Geschichten und Geschäftsmodellen einer nachhaltigen Wirtschaft.

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, Interesse an einer Zusammenarbeit hast, schreib uns gerne eine mail für ein erstes kostenloses, unverbindliches Erstgespräch: info@fabrikfuerimmer.com

Auf bald!