copyright Plastic Fischer

Plastik fischen als Geschäftsmodell! Startup Plastic Fischer

Plastic Fischer heißt das deutsche Startup, welches in Indonesien und Indien Plastikmüll in den Flüssen auffängt, bevor das Zeug ins Meer kommen kann. Durchaus sinnvoll: nur 1% des weltweiten Meeresplastik schwimmt an der Oberfläche und könnte rausgefischt werden, der Großteil sinkt ab und zersetzt sich zu Mikroplastik.

Wie sie das bei Plastic Fischer genau machen und wie sie damit Geld verdienen wollen, erzählt Karsten Hirsch, CEO und Co-Founder und er Fabrik Für Immer.

Das Gespräch im Detail

0:33.058 Intro

2:19.075 Über Karsten Hirsch

2:37.884 Über Plastic Fischer

7:51.308 Über optimale Standorte

9:12.602 Über die Gründung

15:09.061 Über Learnings

15:54.980 Über die Kunden

16:30.704 Über den Start in Indonesien

21:30.901 Über die Weiterverwendung

24:38.727 Über die jetzigen Regionen

27:13.886 Über das Geschäftsmodell

30:51.343 Über die Verursacher

31:59.951 Über den Plastic Fischer Club

33:35.726 Über Modellkritik

36:18.437 Über europäische Märkte

38:00.733 Outro

Wöchentlich am DONNERSTAG eine neue Podcast-Episode

und regelmäßige Zusatzepisoden

über eine nachhaltige Wirtschaft.