Wie lassen sich Fintechs nachhaltig gestalten?

Hier kommt Digitalisierung mit Innovation und Nachhaltigkeit zusammen


Es geht um Zahlungsprozesse, die man nicht auf den ersten Blick sieht, die aber im Hintergrund ablaufen und die hochdigitalisiert und hochautomatisiert tagtäglich im Einsatz sind. Die Margen, die sich daraus ergeben lassen sich auch für ökosoziale Projekte verwenden und damit kommen wir zum nachhaltigen, zum regenerativen Ansatz des Systems.

Ist dieses Fintech auch noch im Verantwortungseigentum unterwegs, oder neudeutsch in einer Gesellschaft mit gebundenem Vermögen, dann ist ihr ein Rundflug in der Fabrik für Immer sicher.

Payactive heißt das Unternehmen, welches unser von Mathias Born mitbegründet hat. Er selbst ist Techie, ehemaliger old economy Banker, liebt eigener Aussage nach payment, also die Zahlungsprozesse dahinter. 

Das Gespräch im Detail
0:33.066 Intro
 
1:55.020 Über Mathias Born
 
2:27.675 Über den Markt für Zahlungsprozesse
 
5:55.218 Über die Kunden
 
10:43.076 Über die Gründung
 
12:47.064 Über das Geschäftsmodell
 
15:50.853 Über die first steps
 
18:03.034 Über zukünftige Märkte im Bereich XaaS
 
22:53.158 Über Verantwortungseigentum
 
25:47.028 Über die Investorensuche
 
30:35.512 Über die Hilfsprojekte
 
32:45.094 Über Impactreporting
 
34:55.603 Outro und Teaser nächste Episode

Wöchentlich am DONNERSTAG eine neue Podcast-Episode

und regelmäßige Zusatzepisoden

über eine nachhaltige Wirtschaft.