Hello regenerative Wirtschaft!

Die Fabrik für immer produziert:
Best practices von Produkten, Geschäftsmodellen und Unternehmen, die regeneratives Wirtschaften als Teil ihrer Strategie sehen.
 
Das alles Podcast first.
Jede Woche mit neuen Episoden.
 
 
Abonniert die Fabrik für immer bei dem Podcastplayer eurer Wahl und macht ihn zu eurem Wirtschaftspodcast #1 !
 

+++ aktuelle Episode +++

Die Lastenrad Trilogie

Das Lastenrad: 3 Perspektiven auf den Boommarkt Kein Fahrradsegment wächst zur Zeit so stark wie das des Lastenrads. Bei knapp 5 Millionen verkauften Fahrrädern in

👉 WEITER »
Warum regeneratives Wirtschaften ?
Ein wirtschaften, dass anstatt Erschöpfung Regeneration ermöglicht.
Ein wirtschaften, dass Wohlstand schafft und Leiden lindert.
Ein wirtschaften, dass bestehende Ökosysteme achtet und neue ermöglicht.
Ein wirtschaften, dass zukünftigen Generationen eine Chance gibt.

Weitere Episoden

Deep dives in der Fabrik für immer

Zu ausgewählten Themen produzieren wir mehrere Episoden und tauchen tiefer in die Materie ein.

Deutschlandtour: gemeinwohlorientiertes Wirtschaften

Die Fabrik auf einer 1DeutscWir besuchen Unternehmen, die sozial ausgerichtet sind, regenerativ handeln, nicht mehr wachsen möchten, gemeinwohlorientiert sind oder sich nicht mehr verkaufen lassen. Sie verbindet sinnstiftendes Wirtschaften. 

Wir gehen der Frage nach wie eine purpose-Orientierung zu mehr Resilienz führen kann, in Krisensituationen und danach.

Der SDG Adventskalender 

Alle SDGs erklärt mit vielen Praxisbeispielen, als Podcast-Adventskalender.

24 Episoden, 17 SDGs plus 7 Bonus-Episoden.

Was die SDGs bedeuten, wie man sie einbaut und was man nicht machen sollte, das könnt ihr hier hören:

 

Biodiversität im Unternehmen

Artenvielfalt erhalten und vermehren, eine Überlebensfrage. Was können Unternehmen tun, um mehr Biodiversität zu fördern?

Eine 7-teilige Reihe, die systematisch zeigt, wie das zu schaffen ist:

Hello, ich bin Hausmeister Frank Schlieder🖖.

Ich bin der host dieser Podcast-Reihe. Nach meinem Studium der Volkswirtschaftslehre hat es mich zum Privatfernsehen verschlagen. Als Producer habe ich dort gedreht und gedreht und gedreht. Dafür hätte es das Studium nicht gebraucht und damit es nicht ganz nutzlos gewesen ist, habe ich diesen Wirtschaftspodcast gestartet.

Ich versuche mir komplexe Sachverhalte einfach erklären zu lassen, blicke hinter die Kulissen einer nachhaltigen Transformation und in die Unternehmen, die diese beginnen. 

Vernetze dich mit mir bei LinkedIn, ich freue mich über Feedback, Verbesserung, neue Themen. 

Die Fabrik für immer ist Content Produktion

In der Fabrik für immer konzentrieren wir uns auf das, was eine Fabrik ausmacht: die Produktion.

Von uns bekommst du Content produziert, der Nachhaltigkeit und Regeneration in den Mittelpunkt stellt. Möglichst unterhaltsam und informativ. Podcast, Bewegtbild und Text.