Herzlich Willkommen in der Fabrik Für Immer. 

Wir produzieren glaubwürdige und plattformübergreifende Inhalte von und für
Marken und Unternehmen, die nachhaltige Bekenntnisse zum Klimaschutz leisten wollen.
Denn Nachhaltigkeit ist das neue Normal.

Der Fabrik für immer Podcast

Jeden Donnerstag und Sonntag eine neue Episode zu einer nachhaltigen Wirtschaft.

IM VERANTWORTUNGSEIGENTUM NACHHALTIG WIRTSCHAFTEN

Stell dir vor, in jedem Unternehmen des Marktes lässt sich der erwirtschaftete Gewinn nicht mehr durch die Anteilseigner entnehmen. Dieser darf ausschließlich für den Unternehmenszweck verwendet werden. Selbst, wenn man wollte ist eine Umsetzung gar nicht so einfach.

EIN HAUS ALS ÖKOSYSTEM

Und wie kann es richtig laufen? Über neue Baukonzepte, Baustoffe, reduzierten Treibhausgasemissionen, einer besseren Materialwirtschaft sprechen wir mit Manfred Josef Hampel von City.Box Solar.

WIE MACHT MAN FAIR FASHION?

Anna Yona stellt mit Wildling shoes faire Schuhe her. Wie sie das macht und welche Herausforderungen dabei entstehen, könnt ihr in dieser Episode der Fabrik Für Immer hören.

RE-THINK, RE-INVENT UND RE-DESIGN

"Das 1,5 Grad Ziel wird den Planeten nur etwas langsamer zerstören." sagt Prof. Dr. Michael Braungart, Chemiker und eine der Koryphäen, wenn es um innovative Produkte und Services der Zukunft geht. Mehr dazu in der Fabrik Für Immer.

RELEVANZ ALS GESCHÄFTSMODELL

share ist ein Konsumgüterhersteller aus Berlin und versteht sich als soziale Marke: mit jedem gekauften share-Produkt soll einem Menschen in Not geholfen werden. In der Fabrik Für Immer fragen wir Iris Braun, Mitgründerin und CIO, was dieses 1:1-Geschäftsmodell eigentlich bedeutet, für die Produktentwicklung, das Wachstum, die Marke. Und was share noch so vor hat.